Logo: Dipl. Ing. Erhard Kargel, Ingenieurkonsulent für Bauwesen

- DAS BÜRO
- ENTWURF UND PLANUNG
- PRÜFUNG UND INSPEKTION
- AUSZEICHNUNGEN UND PREISE

Talübergang Große Mühl

Talübergang Große Mühl

Talübergang Große Mühl

Talübergang Große Mühl

Talübergang Große Mühl

Straßenbrücke

Auftrag:

Entwurf und Detailplanung mit Herstellung des Bogens
in Freivorbau mit Hilfsabspannungen

Planungszeitraum:

1989 - 1991

Ort:

Bundesstraße B127 bei Neufelden, Oberösterreich

Land:

Österreich

Bauherr:

Amt der OÖ Landesregierung

Stützweiten:

Fahrbahntragwerk: 11,70 + 15 ´ 19,50 + 11,70m
Bogen: 170m

Gesamtstützweite:

315,90m

Gesamtbreite:

16,50m

Grundriss:

gerade

Überbau:

Zweistegiger Plattenbalken, schlaff bewehrt

Bogen:

3-zelliger Stahlbetonhohlkasten, konstanter Querschnitt mit geringer Aufweitung in Kämpfernähe

Gründung:

Flachgründung

Herstellung:

Bogen: im Freivorbau mit Hilfsabspannungen über Pylone
Überbau: feldweise auf Lehrgerüst

Besonderheiten:

Schlanke, transparent wirkende, gut in das tief eingeschnittene V-Tal sich einfügende Bogenbrücke.

Veröffentlichung:

Vortrag am Deutschen Betontag 1991

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


^

Logo: Dipl. Ing. Erhard Kargel - Lösungen.Verbindungen.